17.02. – Nazistrukturen und Aktivitäten in Burg!

Am Donnerstag, dem 17.02.2011 findet in Burg (genauer Ort auf Anfrage) eine Veranstaltung zu der regionalen Naziszene und deren Aktivitäten statt. Dabei wollen wir einen Überblick über die einzelnen Neonazis und eine Einschätzung zur Bedeutung der sogenannten „Aktionsgruppe Burg“ geben. Ebenfalls wollen wir die gesellschaftliche Relevanz, Hauptaktivitäten und der Einfluss auf Jugendliche in der Region thematisieren. Besonders begrüßen wir es, wenn sich Personen mit ihren persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen an der anschließenenden Diskussion beteiligen. Es soll dabei diskutiert werden, was sinnvolle Möglichkeiten sind, die Naziaktivitäten zu unterbinden und ihre Strukturen zu bekämpfen. Dabei sollen auch Erfahrungen aus der Vergangenheit nicht unberücksichtigt bleiben.

Wir werden ebenfalls unseren Infotisch aufbauen wo ihr euch unter anderem Informationsmaterial für die Demonstration am 26.03.2011 in Burg mitnehmen könnt.