Augen auf! Naziaktivitäten entgegentreten!

Nachdem in diesem Jahr die Aktivitäten regionaler Neonazis zum Todestag von Rudolf Hess kaum wahrnehmbar waren, sind nun doch Plakate und Aufkleber aufgetaucht. Hauptsächlich in dem Stadtteil Burg-Süd waren Plakate und Aufkleber geklebt. In diesem Gebiet kommt es regelmäßig zu derartigen Aktionen – dies liegt daran, dass dort vermehrt Neonazis (u.a. Marcus G.) wohnen. Ein Großteil der Plakate und Aufkleber wurden wenige Stunden später, nachdem sie aufgetaucht waren, entfernt. Dennoch rufen wir weiterhin dazu auf die Augen offen zu halten und Neonaziaktivitäten nicht nur um den Todestag von Rudolf Hess zu dokumentieren und zu beseitigen bzw. entgegenzutreten!